Wintermood…

Es wird kälter, der erste Schnee war da, der Kamin knistert und eine Kerze brennt. Es ist gefühlt Winter, aber noch Spätherbst.

Wir wünschen Euch eine heimelige Zeit, Zeit zur Ruhe zu kommen, Zeit aufzutanken.

Bald gehen unsere Weihnachtskarten an Euch auf die Reise.

Herzlichst Anja und Christoph!

Halbherzig….

zeigt sich der Himmel über unserer Garage, halbherzig gehen wir die Dinge hier aber nicht an.

Der erste Schnee(-matsch) kam am Wochenende und hat uns doch etwas überrascht. So haben wir erst mal noch die Lagerungskürbisse und Äpfel frostsicher verstaut. Es war schneidend kalt, windig und schneematschnass, aber von drinnen vom Kamin aus einfach wunderschön :). Beim nächsten Mal machen wir auch ein Foto davon ;).

Macht Euch einen schönen November.

Herzlichst Anja und Christoph!

Knallige Farben

Der Herbst gibt farbtechnisch alles dieses Jahr. Unser alter Kirschbaum verabschiedet sich jedes Jahr so richtig gelb/orange. Es ist eine wahre Freude und tut der Seele gut.

Nun ist ja November und es ist ruhig auf der Spukwiese. Auch wir kommen zur Ruhe und können alles aufarbeiten, was in der Saison zeitlich nicht geschafft wurde. Dennoch laufen schon wieder die Vorbereitungen für die nächste Saison.

Es ist aber auch mal Zeit für ein gutes Buch mit einem Tee vorm Kamin.

Herzlichst Anja und Christoph!

Holz vor der Hütte

Wir haben mit den Winterarbeiten begonnen, dazu gehört alle 2 Jahre Holz machen. Das Haus verfügt über einen wasserführenden Kamin, der unseren Heizölverbrauch senkt. Geplant ist auch der Einbau eines Holzvergasers.

Wie heisst es so schön, Holz heizt mehrmals. Einmal beim Sägen, dann beim Stapeln und letztendlich beim Heizen. Außerdem mögen wir unseren Schuppen mit Holz verziert.

Für 2023 ist der Buchungskalender nun frei geschaltet. Wir freuen uns auf Euch.

Herzlichst Anja und Christoph!

Ein Morgen am Meer….

wir waren in Rerik an der Steilküste früh am Morgen und was sollen wir sagen, es war traumhaft, das Licht, die Stimmung…die glatte See…

Wir sind so dankbar, hier leben und geniessen zu dürfen.

Herzlichst Anja und Christoph!

P.S. Die ersten drei Buchungen für 2023 sind da! Wir danken Euch!

Sonniger Herbst – Saisonende

Der Herbst ist wettermäßig dieses Jahr sehr sonnig und zaubert wunderbare Wolkenspiele. Dies ist eine Aufnahme direkt auf unserem Hof, über dem Mühlberg wurde diese Wolke wunderbar angestrahlt von der untergehenden Sonne.

Diese Woche reisen die letzten Gäste für dieses Jahr an, ab November sind (auch wegen der hohen Energiekosten) die Ferienwohnungen bis März 2023 geschlossen. Das heisst aber nicht, dass wir nichts tun, jetzt geht es ans reparieren, renovieren, und reinigen aller Textilen der Ferienwohnungen. Dazu werden wir mindestens eine Toilette und ein Waschbecken erneuern. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden!

Gebucht werden können unsere Wohnungen bereits jetzt für die nächste Saison 2023. Wir würden uns freuen, Euch auf der Spukwiese begrüßen zu dürfen.

Herzlichst Anja und Christoph!

Äpfel, Birnen und Quitten

…beschäftigen uns zur Zeit am Meisten. So werden Apfelmus und Birnenmus gekocht oder auch Quittengelee.

Besonders gut kommt die freie Auswahl bei unseren Feriengästen an, die dürfen sich direkt am Baum bedienen.

Ebenso schalten wir regelmäßig Anzeigen für Selbstpflücker. Dies wird richtig gut angenommen. Im Moment kommen besonders die Quitten gut an.

Herzlichst Anja und Christoph!

Tipp! Wanderung Boltenhagen Strand

Hinter Wismar und dem Strand der Insel Poel liegt Boltenhagen, dort gibt es sogar eine kleine Steilküste und man kann dort wunderbar wandern, Muscheln und Versteinerungen sammeln.

Im Sommer lädt der Strand viele Familien ein zum Baden, da es dort sehr lange sehr flach ist. Algen sind dort in der Regel erst im Herbst am Wasserrand.

Im Winterhalbjahr kann man dort wunderbar wandern. In ca. 45 Minuten Autofahrt von unseren Ferienwohnungen ereicht Ihr Boltenhagen. Probiert es aus!

Herzlichst Anja und Christoph!

Steinpilze!

Es geht los bei uns im Wald, nur 5 Minuten Fußmarsch durchs Dorf und dann findet man sie jetzt, die besten Steinpilze!

Wir waren am Freitag im Wald und haben 9 Steinpilze und einen Birkenpilz gefunden, jung, knackig und kaum angenagt.

Der Herbst ist einfach toll.

Herzlichst Anja und Christoph!

Mostzeit auf der Spukwiese

In diesem Jahr gibt es eine gute Apfelernte bei uns. Der Grafensteiner macht den Anfang, er ist süss/säuerlich und gibt einen herrlichen Apfelsaft oder ein gutes Apfelmus.

Wir mosten alle zwei Wochen frisch, da unser Apfelsaft nicht erhitzt oder sonst konserviert wird. Der Apfelsaft ist bio und auch vegan, da wir alle Maden aus den Äpfeln entfernen. Alle Gäste auf dem Hof bekommen dann natürlich eine Flasche zum Probieren.

Der Herbst ist eine so pralle Zeit, wir geniessen ihn sehr.

Herzlichst Anja und Christoph!